Ihr Warenkorb
keine Produkte

Mittelburgenland

Als Mittelburgenland, auch Blaufränkischland, bezeichnet man jene kleine, hügelige Weinregion südlich des Neusiedlersees mit den bekannten Orten wie Horitschon, Deutschkreutz, Neckenmarkt und Lutzmannsburg.